VERORDNUNG (EU) 2019/787 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

vom 17. April 2019

Gin ist eine Spirituose mit Wacholder, die durch Aromatisieren von Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs mit Wacholderbeeren (Juniperus communis L.) hergestellt wird.

Der Mindestalkoholgehalt von Gin beträgt 37,5 % vol.

Bei der Herstellung von Gin dürfen nur Aromastoffe oder Aromaextrakte oder beides verwendet werden, wobei der Geschmack nach Wacholder vorherrschend bleiben muss.

Die Bezeichnung „Gin“ darf durch den Begriff „Dry“ ergänzt werden, wenn der Gehalt der Spirituose an zugesetzten süßenden Erzeugnissen nicht mehr als 0,1g süßenden Erzeugnissen je Liter des Fertigerzeugnisses, ausgedrückt als Invertzucker, beträgt.

GINSHEIMER Dry Gin aus Mainz, Rheinland-Pfalz, Rhein-Main-Region. 42% Vol.

Rezeptur: 14 Botanicals. Wacholder, Weizenkleie, Veilchenwurzel, Süßholz, Schokolade, Chilischote, Rosmarin, Lavendel, Koriander, Zitrone, Ingwer, Angelikawurzel, Orange, Kubebenpfeffer

Nach oben